Mein Name ist Dörte Czybik, verheiratet und habe 2 Kinder.

Vor meiner Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegerin interessierte ich mich schon für Füße. Vor Begin der Altenpflege absolvierte ich eine Ausbildung zur Fußpflegerin an der Gewerbeförderungsanstalt Düsseldorf. Mit über 300 Unterrichtsstunden, einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung legte ich einen guten Grundstein für meinen heutigen Beruf.

Nach über 18 Jahren in der Fusspflege habe ich mich im Jahr 2003 zur Ausbildung als Podologin/Med. Fußpflegerin entschieden. 2004 habe ich die Prüfungen erfolgreich abgeschlossen und darf seitdem den Titel Podologin/Med. Fußpflegerin tragen.

Neben meiner langen Erfahrung in der Grundbehandlung sehe ich die spezielle Formen der podologischen Behandlung als neue Herausforderung, die mir besonderen Spaß an der Arbeit geben. Dazu gehören insbesondere Behandlungen am diabetischen Fuß, eingewachsenen Nägeln mittels Nagelspangen und Problemfälle aller Art.